Dienstag, 13. Juli 2021 - 19:48 Uhr

02.03.2020: Anfrage «Erzwungene Schwimmtests auch am Inselspital?»

Titel: Erzwungene Schwimmtests auch am Inselspital?

Art des Vorstosses: Einzelanfrage

Sprecher: Casimir von Arx

Weiter Urheber:innen:

Status der Bearbeitung & version française: siehe Website des Grossen Rates (falls dieser Direktlink nicht mehr funktioniert, bitte direkt auf der Seite des Grossen Rates unter www.gr.be.ch suchen; der Vorstoss trägt in der Systematik des Grossen Rates die Geschäftsnummer «2020.STA.53»)


Der erzwungene Schwimmtest (forced swim test), ein Tierversuch an Mäusen, kommt seit Jahrzehnten bei der Erforschung von Depressionssymptomen und der Suche nach Antidepressiva zum Einsatz. Wie der Presse zu entnehmen ist, wachsen die Zweifel an der Aussagekraft dieses Tests.(1)

Der Regierungsrat wird um Beantwortung folgender Fragen gebeten:

  1. Kommt der erzwungene Schwimmtest auch am Universitätsspital bzw. an der Universität Bern zum Einsatz?

  2. Wenn ja: Welche nützlichen Erkenntnisse wurden dadurch in letzter Zeit gewonnen?

  3. Wenn nein: Entsteht dem Universitätsspital bzw. der Universität Bern durch den Verzicht auf diesen Test ein relevanter Nachteil?

 

(1) https://nzzas.nzz.ch/wissen/tierversuche-schwimmtests-bei-maeusen-eingestellt-ld.1543483

Gelesen 388 mal Letzte Änderung am Sonntag, 6. März 2022 - 22:51 Uhr

Schreiben Sie einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Asterisk (*) gekennzeichnet). HTML-Code ist nicht erlaubt.