Montag, 27. Dezember 2021 - 19:47 Uhr

29.11.2021: Anfrage «Schliesst die Universität Bern exzellente Bewerber:innen von Stellenausschreibungen aus?»

Titel: Schliesst die Universität Bern exzellente Bewerber:innen von Stellenausschreibungen aus?

Art des Vorstosses: Einzelanfrage

Sprecher: Casimir von Arx

Weiter Urheber:innen:

Status der Bearbeitung & version française: siehe Website des Grossen Rates (falls dieser Direktlink nicht mehr funktioniert, bitte direkt auf der Seite des Grossen Rates unter www.gr.be.ch suchen; der Vorstoss trägt in der Systematik des Grossen Rates die Geschäftsnummer «2021.STA.1303»)


Im Oktober 2021 schrieb die Universität Bern zwei «Ph.D. Student»-Stellen im Bereich «Networking in Immersive Communications» aus.

Bei den Anforderungen für diese beiden Stellen stand unter anderem: «We only consider excellent applications from excellent universities.»

Dem Wortlaut nach werden offenbar persönlich exzellent qualifizierte Bewerber:innen nicht berücksichtigt, wenn sie nicht auch von einer exzellenten Universität her kommen.

Der Regierungsrat wird um Beantwortung folgender Fragen gebeten:

  1. Welche Schweizer Universitäten gelten im Zusammenhang mit Stellenausschreibungen der Universität Bern als exzellent?

  2. Schliesst die Universität Bern in oben erwähnter Stellenausschreibung und ggf. in weiteren Stellenausschreibungen tatsächlich Bewerber:innen aus, die zwar persönlich exzellent qualifiziert sind, aber nicht von einer als exzellent geltenden Universität her kommen?

  3. Falls ja: Hält der Regierungsrat derartige Hürden für persönlich exzellent qualifizierte Bewerber:innen für sinnvoll?
Gelesen 336 mal Letzte Änderung am Sonntag, 6. März 2022 - 23:23 Uhr

Schreiben Sie einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Asterisk (*) gekennzeichnet). HTML-Code ist nicht erlaubt.